Samstag, 7. Dezember 2013

Nikolausstiefel zum Vernaschen



 
Ach....wie ich die Advents - und Weihnachtszeit liebe....der Duft nach frisch gebackenen Plätzchen, die Dekoration, das Basteln....einfach herrlich.

Wie jedes Jahr zum Nikolaus gab es auch dieses Jahr wieder etwas selbstgebackenes. Meistens ist es ja so das der Nikolaus seine kleinen Leckereien in Säckchen oder Stiefel packt. Das letztere habe ich mir dann für meine Kekse ausgedacht.

Schnell war eine Vorlage gefunden und der Keksteig geknetet. Die Stiefel sind 16cm lang und da lässt sich doch schon einiges drin verstauen :)
Nach dem Backen und Auskühlen der Kekse habe ich die ausgestochenen Sternlöcher mit flüssigem Isomalt ausgegossen, das ich mit Himbeeraroma eingefärbt hatte.

Die einzelnen Stiefel habe ich mit Zuckerguss verziert und eine Variante zum Aufstellen zusammengeklebt. Für den Kleber habe ich ebenfalls flüssiges Isolmalt verwendet, das hält bombenfest :)...man muß nur wirklich aufpassen, die Verbrennungsgefahr ist sehr hoch!!

Den Stiefel dann noch mit Leckereien befüllen und fertig ist er :)





Die restlichen Stiefel wurden verpackt und verschenkt....und glaubt mir...nicht nur die Kleinen haben sich darüber gefreut ♥



Ps. Wenn der Stiefel aufgegessen wurde, kann man ein kleines LED-Teelicht hineinstellen. Das sieht toll aus und so hat man noch eine kleine Dekoration :)




Keine Kommentare: