Donnerstag, 31. Januar 2013

♥ selbstgemachter Schokoladen-Pudding ♥

Ein Pudding ist doch wirklich etwas sehr feines.....man schnappt sich ein Tütchen, reisst es auf, Milch in Topf.., aufkochen....angerührtes Pulver einrühren...fertig!!
Geht schnell und schmeckt!!


Aber wisst ihr was noch besser schmeckt??.....selbstgemachter Pudding...in meinem Fall Schokoladen-Pudding!!♥ Als ich ihn zum ersten Mal ausprobiert habe wusste ich schon kurz danach...es wird nie wieder fertiges Schokopudding-Pulver verwendet.

Ich persönlich liebe es wenn er noch lauwarm ist...hmmmm...ein Gaumenschmaus





Zutaten:

250ml Milch
250ml Sahne
20g Zucker
30g Speisestärke

50g Zartbitterschokolade
50g Vollmilchschokolade


Milch und Sahne in einen Topf geben. Speisestärke mit 1-2 EL von dem Milch-Sahne-Gemisch anrühren.
Die Schokolade grob hacken und zusammen mit dem Zucker in den Topf geben. Alles unter Rühren aufkochen bis die Schokolade geschmolzen ist. Topf vom Herd nehmen, angerührte Speisestärke unterrühren und nochmals kurz aufkochen.

Den Pudding in Dessertschalen füllen. Entweder lauwarm genießen oder erkalten lassen.

Dieser Pudding ist nicht zum Stürzen gedacht :)...solltet ihr ihn dazu verwenden wollen, bitte mehr Speisestärke verwenden

Keine Kommentare: