Montag, 23. April 2012

Rhabarberkuchen....Teil 1


Als kleines Kind habe ich Rhabarber wirklich gehasst :)....ich konnte mich überhaupt nicht dafür begeistern. Heute liebe ich ihn und versuche immer wieder neue Rezepte damit zu kreieren. Als Nachtisch mit Vanilleeis oder als Kompott zu Grießbrei, mit Streusel oder als Käsekuchen....es gibt einfach nichts was nicht zu Rhabarber passt :)...auch in Kombination mit Erdbeeren ein Gedicht.


Ich will Euch nun der Reihe nach 3 Rezepte vorstellen. Den Anfang macht dieser luftig, lockere Rhabarberkuchen mit  Schmandguss...bleibt schön saftig und kann man ohne Probleme noch nach 2 Tagen genießen. Mir persönlich schmeckt er auch lauwarm, mit Sahne oder Vanilleeis.






Für den Teig:

250g Schlagsahne
200g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
3 Eier
1 Eigelb
300g Mehl
2 TL Backpulver


Für den Belag:

600g Rhabarber


Für den Guss:

300g Schmand
65g Zucker
3 Eier
15g Vanille-Puddingpulver
1 Prise Salz



Für den Sahneteig die Sahne fast steif schlagen. Zuerst den Zucker und Vanillezucker unterrühren, dann die Eier und das Eigelb dazugeben und verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und esslöffelweise unterrühren.
Den Teig auf ein gefettetes, bemehltes Backblech streichen. Ich habe einen Backrahmen mit den Maßen 42x29 verwendet.
Den Rhabarber putzen und in kleine Stücke schneiden und auf dem Teig verteilen.
Für den Guss die Eier trennen. Das Eiweiß mit Salz steif schlagen. Eigelbe, Schmand, Zucker und Puddingpulver verrühren, dann das Eiweiß vorsichtig unterheben. Die Masse auf dem Rhabarber verteilen und die gehobelten Mandeln darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C 30-40 Minuten goldgelb backen. 





Kommentare:

Natascha hat gesagt…

Ich finde dein Rezept klasse und werde es auf jeden Fall mal ausprobieren. Das wäre dann mein aller erster Rharbarberkuchen den ich je gebacken habe. Aber mal ne Frage ist das 600 g Rharbarber ??

Lg Natascha

Sandra hat gesagt…

Hallo,

das freut mich..oh ja...da hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen :))..sind 600g...

Lg Sandra