Mittwoch, 7. März 2012

Schillerlocken mit Vanillecreme und Himbeersahne

Diese entzückend aussehenden Gebäckstücke hab ich schon öfter gesehen, mir vor 2 Jahren auch die dazu benötigten Formen gekauft...ja und was soll ich sagen...erst vor 2 Wochen das 1 Mal verwendet..Schande über mich. :)...zu meiner Entschuldigung muß ich aber sagen, das Frau so viele Backutensilien hat und ab und zu auch gerne mal den Überblick verliert was denn nun da ist und was nicht :)

 



Aber nun zurück zum eigentlichen Thema....ich habe mir also Blätterteig besorgt, ich bevorzuge den aufgerollten, also nicht die Platten...habe ihn in 2cm lange Streifen geschnitten und über die eingefetteten und bemehlten Formen gewickelt. Diese dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gelegt und bei 200°C ca. 20 Min. goldgelb gebacken.

Die Schillerlocken sofort von den Formen lösen und auskühlen lassen.

Nun kann man sie beliebig füllen. Mit Sahne, Buttercreme oder wie in meinem Fall mit einer Vanillecreme bzw Himbeersahne

Für die Vanillecreme benötigt man:

375ml Milch
1 Pck. Vanillepudding-Pulver
2 Blatt Gelatine
200g Schlagsahne
40g Zucker

Die Gelatine einweichen. 375 ml Milch in einen Topf geben (3 EL abnehmen) und zum Kochen bringen. Puddingpulver mit  Zucker und 3 EL Milch anrühren. Die Milch vom Herd nehmen, Puddingpulver einrühren, nochmal kurz aufkochen und dann die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Den Pudding in eine Schüssel geben und erkalten lassen. Mit Klarsichtsfolie abdecken, damit keine Haut entsteht.

Dann den Pudding mit dem Rührbesen kräftig durchrühren, Schlagsahne steif schlagen und unter den Pudding rühren. Die Creme nochmals 1 Std kalt stellen und dann mit Hilfe eines Spritzbeutels mit Sterntülle die Schillerlocken befüllen.

Für die Himbeersahne einfach Himbeeren pürieren, durch ein Sieb streichen und unter die geschlagene Sahne heben. Wer es noch einfacher mag verwendet Himbeergelee

Die Formen für die Schillerlocken habe ich mir damals hier bestellt.

Kommentare:

Lia hat gesagt…

mah schaun die super lecker aus! bitte drei stück zum mit nehmen! *ggg*

Kati hat gesagt…

Oh Gott wie lecker, lecker, lecker :-)
Liebe Grüße Kati

Sandra hat gesagt…

Hi,

dankeschön..freut mich das sie euch gefallen :)

Lg Sandra

DieRaupeNimmersatt hat gesagt…

Ui, jede Sünde wert bestimmt :-)

Line´s world hat gesagt…

Hallo Sandi, oh ja deine Leckereien sehen immer soooo süß und lecker aus ;)Ich besuch deinen Blog immer gerne ;) Viele tolle Rezepte teilst du uns mit und die Links sind super.... dankeschön und mach weiter so
lg Line

kiki hat gesagt…

Yummy, die sehen ja lecker aus!
Liebe Grüße,
Kiki