Donnerstag, 28. Mai 2009

Cupcakes mit Ribbon-Rosen und selbstgestalteter Verpackung


Die Cupcakes habe ich für eine liebe Freundin zum Geburtstag gemacht.
Darunter ist ein Sahne-Teig getränkt mit einer Kaffee-Amaretto-Mischung, überzogen mit MTT dekoriert mit Ribbon-Rosen und Blättern.
Da ich ganz begeistert von diesen Cupcake Wrapper bin die es in grösserer Auswahl leider nur in den USA gibt, z.B. hier, habe ich sie mir kurzerhand selbstgebastelt. Eine Anleitung dazu werde ich in den nächsten Tagen einstellen. Die transparente Box hatte ich mal aufgehoben und nun für die Cupcakes dekoriert und aufgestylt.

Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

Was für eine sündige Seite. Da hat man nach einigen Seiten lesen, paar Kilo mehr auf den Rippen!

Liebe Grüße
Brigitte

Sanni hat gesagt…

Du hast doch keine Anleitung für die Wrapper eingestellt :-( find die auch so toll, aber sind sowas von teuer